Birgit Schönauer-Schröder

Die Rechtsanwaltsfachangestellte Birgit Schönauer-Schröder wurde 1967 in Düsseldorf geboren.
Sie ist verheiratet und hat eine 1999 geborene Tochter.

Nach ihrer mittleren Reife machte sie ihre Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten in einer renommierten Kanzlei (mit Schwerpunkt Miet-, Straf- und Familienrecht) in Düsseldorf. Nach dem erfolgreichen Abschluss arbeitete sie weitere 5 Jahre in der Kanzlei.

Anschließend wechselte sie zur heutigen Ergo Versicherung und war dort als Sekretärin des Abteilungsleiters Vermögensschaden-Haftpflicht tätig. Zeitweise übernahm sie die Sekretariatsvertretung des Vorstandes Haftpflicht.

Nach der Geburt ihrer Tochter arbeitet sie seit 2004 in der Kanzlei Hamkens & Peuker als Teilzeitkraft.
Dort übernimmt sie unterschiedliche Aufgaben:

- Erstkontakt zu Mandanten
- Kommunikation mit Mandanten, Kanzleien, Gerichten und anderen Institutionen
- Korrespondenz und Verwaltung
- Abrechnungswesen
- Mahn- und Zwangsvollstreckungswesen

Durch ihre große Empathie findet sie schnell Zugang zu den Fragestellungen und Problemen der Mandanten. Absolute Diskretion und Loyalität gegenüber Arbeitgebern und Mandanten zeichnen sie aus. Mit Freude und Engagement geht sie ihrer Arbeit nach.

Regelmäßig besucht sie Fortbildungen mit Schwerpunkt der Hilfestellungen im Familienrecht, Mahn- und Zwangsvollstreckungswesen, Abrechnungsverfahren und Insolvenzverfahren.