Andreas Peuker

Rechtsanwalt Andreas Peuker wurde 1968 in Düsseldorf geboren. Er ist verheiratet und hat eine Kind.

Bereits während seines Studiums an der Universität Bielefeld, das er mit Prädikat abschloss und während der Referendarzeit am Landgericht Düsseldorf, legte Rechtsanwalt Peuker seinen Schwerpunkt auf das Arbeitsrecht. Nach seinem ersten Staatsexamen hat Herr Peuker in einem empirischen Forschungsprojekt zur Wirkung des Kündigungsschutzes am Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut der Hans Böckler Stiftung in Düsseldorf gearbeitet.

Seit 1995 ist er als Rechtsanwalt tätig und hat seitdem Mandanten in außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren auf dem Gebiet des Arbeitsrechts vertreten.

Vertragsauslegungen, Vergütungsansprüche, die Prüfung der Wirksamkeit von Kündigungen sowie die engagierte Durchführung von Kündigungsschutzverfahren gehören ebenso zu seinem Arbeitsschwerpunkt wie die Vertretung von Arbeitnehmern in Insolvenzverfahren.

2003 schloss Rechtsanwalt Peuker erfolgreich den Fachanwaltskurs Arbeitsrecht bei der Deutschen Anwaltsakademie ab.

Er nimmt regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen im Arbeitsrecht teil und hält Vorträge zu arbeitsrechtlichen Themen.

Seit über 15 Jahren ist Herr Peuker Mitglied in der IG Metall und war mehrere Jahre Delegierter der Verwaltungsstelle Düsseldorf.